Logo der Universität Hamburg
Fachbereich Geschichtswissenschaft



Inhalt:

Arbeitsbereich Außereuropäische Geschichte

Geschichte Lateinamerikas und der Iberischen Halbinsel

Prof. Dr. Ulrich Mücke


Biographische Notiz

 

1965 in Dillenburg (Hessen) geboren

1988-1994 Studium der Geschichte, Politikwissenschaften und Philosophie an der Universität Hamburg

1997 Promotion an der Universität Hamburg

1997 Kurt-Hartwig-Siemers-Preis der Hamburgischen Wissenschaftlichen Stiftung

1997-1998 Wiss. Mitarbeiter an der Universität Hamburg

1998-1999 Post-Doc-Stipendium des DAAD

1999-2001 Wiss. Assistent an der Universität Erfurt

2002 Gastprofessor an der Universidad Nacional Mayor de San Marcos (Lima)

2001-2002 Postdoc-Stipendium der DFG

2002-2007 Juniorprofessor für Neuere und Neueste Geschichte der Romania an der Universität Göttingen

2006 Gastprofessor an der Universidad Nacional Mayor de San Marcos (Lima)

2007 Lehrstuhl für Geschichte Lateinamerikas und der Iberischen Halbinsel an der Universität Hamburg

 

 

Mitgliedschaften

 

Latin American Studies Association (USA)

Asociación de Historiadores Latinoamericanistas Europeos (stellv. Vorsitzender, seit 2005)

Freundeskreis des DAAD (Leiter der Regionalgruppe Göttingen, 2004-2007)

Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung

Freunde des Iberoamerikanischen Instituts – SPK (Vorstand, 2004-2006)

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands

Arbeitskreis für Außereuropäische Geschichte im VHHD (Vorstand, 2004-2007)

 

Seiteninfo: Impressum  | Kontakt | Browserinfo | Letzte Aktualisierung am 10. Dez. 2007 durch park
Blättern: Seitenanfang|Zur vorangehenden Seite|Zur nächsten Seite