Logo der Universität Hamburg
Fachbereich Geschichtswissenschaft



Inhalt:

Doktoranden E-H




Nele Maya Fahnenbruck


 

Wirtschafts- und Sozialgeschichte
BetreuerIn: Prof. Dr. Franklin Kopitzsch, Prof. Dr. Norbert Fischer

Projekttitel:

„‚… reitet für Deutschland’: Pferdesport im Nationalsozialismus – zwischen Anpassung, Gleichschaltung und Funktionalisierung“

 

Meine Promotion zeigt die Verbindungen zwischen Pferdesport und Nationalsozialismus auf, dabei nimmt sie auch die Zeit davor und danach in den Blick und fragt nach Kontinuitäten wie Diskontinuitäten (am Bsp. Hamburg und Landgebiete). Darüber hinaus untersucht sie das netzwerkartige Geflecht von Personen, Verbänden und (NS-)Organisationen reichsweit. Sie geht damit von einem mehrdimensionalen, wechselseitigen Beziehungsgeflecht zwischen Pferdesport und NS-Regime aus, mit dem eine Funktionalisierung des Sportes einhergeht.


 
Nähere Informationen
 Kontakt:
nele.fahnenbruck[at]gmail.com

nach oben




Moritz Florin

 

Europäische Geschichte
BetreuerIn: Prof. Dr. Frank Golzschweski

Projekttitel:

Sowjetische Identität und Dekolonisation in Kirgistan, 1953-2010.

 


Beabsichtigt ist die Erforschung moderner und traditionaler, supra- und subnationaler Konstruktionen kollektiver Identität zwischen Clan, Nation, Sowjetpatriotismus und Islam im nachstalinistischen Zentralasien. Anhand des Beispieles Kyrgyzstan soll das Zusammenspiel zwischen Zentrum und Peripherie, Aufgezwungenem und Eigenem, Union, Nation und Religion in der UdSSR der Nachstalinzeit besser verständlich gemacht werden.


 
Nähere Informationen
 Kontakt:
moritz.florin[at]uni-hamburg.de

nach oben





Anna-maria Götz


 

Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
BetreuerIn: Prof. Dr. Norbert Fischer, Prof. Dr. Franklin Kopitzsch

Projekttitel:

Projektionen des Diesseits – Das Phänomen der weiblichen Grabplastik in Europa um 1900

 
                                                                                             

 
Nähere Informationen
 Kontakt:
anna-maria.goetz[at]uni-
hamburg.de

nach oben




Anna Groeben

 

Außereuropäische Geschichte
BetreuerIn: Prof. Dr. Claudia Schnurmann

Projekttitel:

Innovation in US Higher Education - The Case of Service-Learning 1967-1995

 



 
Nähere Informationen
 Kontakt:
anna.groeben[at]uni-
hamburg.de

nach oben





Lukas Gabriel Grzybowski



Mittelalter
BetreuerIn: Prof. Dr. Hans-Werner Goetz

Projekttitel:

Politisches Denken und Tugenden in den Schriften Ottos von Freising, Bernhard von Clairvaux und Hugo von St. Viktor.

 

Politische Ideen bilden einen beliebten Bereich der Ideengeschichte. Trotzdem wird bisher nur selten das politische Denken des Früh- und Hochmittelalter erforscht, meist aufgrund des Mangels an theoretisch-politischen Schriften dieser Epochen. Der Vorstellungsgeschichte nach aber, soll dies kein Hindernis sein, die politischen Vorstellungen der Menschen auch in anderen Quellengattungen zu finden. Das Projekt versucht anhand dieser Erkenntnisse, den politischen Konzepten der drei genannten Autoren, insbesondere der Rolle der Tugenden in diesen Vorstellungen, näher zu kommen. Das Projekt wird durch das Brasilianische Wissenschaftsministerium in Zusammenarbeit mit dem DAAD unterstützt.

 
Nähere Informationen
 Kontakt:
lukasgg [at] gmail.com

nach oben





Anton F. Guhl


 

Deutsche Geschichte
BetreuerIn: Prof. Dr. Rainer Nicolaysen

Projekttitel:

Die Entnazifizierung des Lehrkörpers der Hamburger Universität nach dem Zweiten Weltkrieg

 

Das Projekt behandelt die Umbrüche im Lehrkörper der Universität nach dem Zweiten Weltkrieg. Drei Problemfelder sind hierbei zu betrachten: Die Rolle und individuelle Belastung der Hochschullehrer im „Dritten Reich“, die Eingriffe in den Lehrkörper durch die Besatzungsmacht nach 1945 sowie die (zum Teil verweigerte) Rückkehr der Entlassenen und die Neuberufungen von auswärtigen Hochschullehrern. In dem Spannungsfeld von Bruch und Kontinuität ist vor allem die Analyse von Handlungsspielräumen von Interesse.

 
Nähere Informationen
 Kontakt:
anton.guhl[at]uni-hamburg.de

nach oben



Aneta Heinrich


 
Deutsche Geschichte

Projekttitel:

Vereine als Medium der bürgerlichen Emanzipation im Regierungsbezirk Köslin in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts




 
Nähere Informationen
 Kontakt:
a.heinrich[at]poczta.fm

nach oben




Arnd Herrmann

 

Europäische Geschichte
BetreuerIn: Prof. Dr. Gabriele Clemens

Projekttitel:

Die Westeuropäische Union (WEU) als Kriseninstrument im europäischen Integrationsprozess von 1963-1970.


Ein Veto de Gaulles führte 1963 zum Scheitern der ersten britischen EG-Beitrittsverhandlungen und stürzte die EG in eine Erweiterungskrise. Die EG-Staaten und Großbritannien beschlossen, angesichts dieser Krise auf die WEU zurückzugreifen.  Von 1963 bis 1970 diskutierten sie auf vierteljährlichen WEU-Ministertreffen über politische und wirtschaftliche Fragen. Diese Dissertation weist nach, mit welchen Zielen Großbritannien, Frankreich und die Bundesrepublik Deutschland die WEU als Kriseninstrument einsetzten und wie sie deren Rolle im europäischen Integrationsprozess beurteilten.

 
 
 Kontakt:
arnd[at]jhc.de

nach oben





Wiebke Hohberger


 

Europäische Geschichte
BetreuerIn: Prof. Dr. Gabriele Clemens

Projekttitel:

Konstruktionen europäischer Identität im Europarat: Die Türkei als das „Andere“? 

 

Mithilfe einer historischen Diskursanalyse untersucht dieses Promotionsvorhaben die Debatte um die türkische Zugehörigkeit zu Europa anhand von Dokumenten des Europarats seit seiner Gründung 1949. Ziel ist es, dadurch den Prozess der unterschiedlichen Wahrnehmungen der Türkei in verschiedenen thematischen Diskursen zu erfassen und gleichzeitig aufzudecken, wie diese Wahrnehmungen der Türkei als Teil Europas, als das „Andere“ in Abgrenzung zum Eigenen oder auch als ein „Dazwischen“ jeweils zu unterschiedlichen Konstruktionen europäischer Identität führten.


 
Nähere Informationen
 Kontakt:
wiebkehohberger[at]gmail.com

nach oben




Claudia Honefeld


 

Europäische Geschichte
BetreuerIn: Prof. Dr. Frank Golczewski

Projekttitel:

Internationale Brigaden und Spanischer Bürgerkrieg (1936-39)                                                                             

 


 
Nähere Informationen
 Kontakt:
claudiahonefeld[at]gmx.de

nach oben




 

Seiteninfo: Impressum  | Kontakt | Browserinfo | Letzte Aktualisierung am 11. Feb. 2014 durch groeben
Blättern: Seitenanfang|Zur vorangehenden Seite|Zur nächsten Seite